H3 Gefahrgutunfall

Technische-Hilfeleistung

Austritt von ca. 150 Liter Gefahrgut in einer Lagerhalle. Der Stoff wurde von einem Trupp unter PA mit Bindemittel abgestreut und anschließend in Behältnisse aufgenommen. Das aufgenommene Gefahrgut wurde von einer Fachfirma entsorgt.

Dies war übrigens der 1. Einsatz des neuen ELW (Hed. 11).

  • 20.02.201411:00
  • Daimlerstr. Heddesheim

  • D. Kielmayer
  • 01:3011
  • ELW 1, LF 20/16, RW 1, MTW

  • Rettungsdienst